FlexDry Luftentfeuchter


Artikelnummer: 005227

FlexDry von SPRENGER verringert hohe relative Feuchtigkeit in geschlossenen Räumen mit wenig oder keiner Lüftung.

3,40 15,90 

Auswahl zurücksetzen

FlexDry von SPRENGER verringert hohe relative Feuchtigkeit in geschlossenen Räumen mit wenig oder keiner Lüftung.

 

  • Qualität – Made in Germany, der innovative Entfeuchter – aufgenommene Flüssigkeit verwandelt sich in Gel – 100% sicher
  • der Langzeitschutz vor Feuchtigkeit im PKW, Wohnwagen oder Wohnmobil, KFZ, LKW, Motorrad, Garage, Badezimmer, Kellerräume oder Schlafzimmer
  • klein, kompakt, leistungsstark – flexibel einsetzbarer Schutz vor Schimmel, Korrosion, Rost, beschlagenen Scheiben oder schlechten, muffigen Gerüchen für Haus, Wohnung oder Yacht
  • entzieht der Raumluft überschüssige Feuchtigkeit durch ein spezielles Gemisch aus Calciumchlorid und Stärke
  • direkt einsetzbares Einweg Luftentfeuchterkissen – Beutel auspacken, hinlegen, fertig – perfekt für ihr Fahrzeug, Keller, Kleiderschrank, Bad oder auch Kartons – Entsorgung über den Hausmüll

Einsatzbereich:

Schutz vor Schimmel, Korrosion (Rost), Stockflecken, beschlagenen Scheiben oder schlechten Gerüchen in geschlossenen Räumen mit wenig oder keiner Lüftung.

Funktionalität:

Nimmt bis zu 200% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit auf. Je nach Umgebungsklima mehrere Monate wirksam. Unauffällige, flexible Platzierung dank kompakter Maße.

Sicherheit

Aufgenommene Feuchtigkeit verwandelt sich in ein Gel und ist zu keiner Zeit flüssig.

Umwelt

Ungefährliches Granulat aus Kalziumchlorid und Stärke. Entsorgung über den Hausmüll.

Qualität

Made in Germany – Von unabhängigen Instituten getestet.

Verschiedene Anwendungsbereiche

Unter anderem geeignet für Boote, Wohnwagen, Schuppen, Verteilerschränke, Dachböden, Keller, Kriechkeller, Gästezimmer, Garderoben, Gartenhäuser, Küchenschränke, Tresore und Wäscheräume.

Gebrauchsanweisung

Der FlexDry wird luftdicht verpackt geliefert. Denn sobald der Luftentfeuchter der Luft ausgesetzt ist, wird er aktiv.

Somit sollte der FlexDry erst zum finalen Einsatz aus der Folie entnommen werden, um die Feuchtigkeit im vorgesehenen Raum zu reduzieren.

Der Beutel muss mit dem Motiv nach oben an einer möglichst hohen Position liegen. Dabei darf die Oberfläche nicht abgedeckt weren, damit der FlexDry seine optimale Wirkung erzielen kann. Bitte beachten Sie, dass der Beutel nicht in Kontakt mit Metall, Leder oder anderen saugfähigen Materialien kommt.

Wieviel FexDry benötige ich pro m³ z.B. für mein Boot oder Wohnmobile? Angaben könne bei klimatischen Änderungen abweichen.

  • bei ca. 1m³  benötigt man 1 FlexDry
  • bei ca. 5m³  benötigt man 2 FlexDry
  • bei ca. 10m³ benötigt man 3 FlexDry  
Gewicht 1 kg
Größe

,